Zum Inhalt

Verbindungsaufbau zur Konferenz

  1. Rufe den Link zur Konferenz in einem der genannten Browser auf. Der Link wird dir vorab bereitgestellt.

  2. Angabe deines Namens:

    1. Gebe bitte den Namen an, mit dem du angesprochen werden möchtest. Der Name wird nur zur Anzeige in der Konferenz verwendet und nicht gespeichert.

    2. Konvention zum Datenschutz: Falls du nicht möchtest, dass Aufnahmen bzw. Screenshots veröffentlicht werden, bei denen du mit deinem Bild oder deinem Namen zu sehen sind, schreibe ein x vor deinen Namen (z. B. "x Lieschen Müller").

    3. Personalpronomen: Gebe gerne dein Pronomen an (er / sie / egal), damit die anderen wissen, wie du gerne angesprochen werden möchtest (z. B. "Lieschen Müller (sie)").

  3. Betreten des Konferenzraums Du wirst nun automatisch in den Konferenzraum weitergeleitet. Falls die Konferenz noch nicht gestartet wurde, wird ein entsprechender Hinweis angezeigt. Sobald die Konferenz dann gestartet wurde, wirst du automatisch in den Konferenzraum weitergeleitet.

  4. Mikrofon freigeben:

    1. Wähle bitte aus, dass du mit Mikrofon an der Konferenz teilnehmen möchtest. Nur so hast du die Möglichkeit, dein Mikrofon überhaupt während der Konferenz zu verwenden. Bei "Nur zuhören" ist es nicht mehr möglich, während der Konferenz dein Mikro anzuschalten.

    2. Erteile deinem Webbrowser die Berechtigungen. Eine nachträgliche Änderung der Berechtigungen ist durch einen Klick auf das Schlosssymbol möglich.

      Firefox
      Firefox
      Chrome
      Chrome

    3. Echotest: Nach der Freigabe deines Mikrofons wird ein Echotest angeboten, der der Funktionsprüfung Ihrer Audio-Hardware dient. Stelle hierbei sicher, dass du dich selbst (mit leichtem Zeitversatz) hören kannst, aber keine Rückkopplung entsteht.

  5. Webcam freigeben Um deine Webcam freizugeben, klicke in der unteren Leiste auf das Symbol mit durchgestrichener Kamera. Ggf. wirst du vor der Aktivierung aufgefordert der Verwendung der Webcam durch den Browser zuzustimmen (äquivalent zur Zurstimmung des Mikrofons).